Ludwig von Siegen – Erfinder der Schabtechnik

 

Zeitgenössische Schabkunst

Im Gegensatz zum Mezzotint vor 1900, bei dem es vornehmlich um die Reproduktion von Gemälden handelte, hat sich die Schabkunst im 20ten Jahrhundert individualisiert: man spricht nunmehr von “Original-Mezzotint”, so wie von “Original-Radierung”, da die Abzüge signiert und nummeriert und die Auflagen limitiert werden.
Die Kunstform an sich bleibt jedoch so sagenumwoben wie unbekannt, was bedauerlich ist, handelt es sich hier doch um eine einzigartige Form der grafischen Ausdrucksweise.
Jedoch: geändert hat sich nichts an der langwierigen und anstrengenden Vorbereitung der Platten. (Aber es gibt auch vorbearbeitete Kupferplatten im Handel.)

 

Craig McPherson
Yankee Stadium at Night
Mezzotint
70 x 110 cm
1983

 

 

 

Susan Rothenberg
Boneman
Mezzotint
90 x 62 cm
1986

 

 

 

 

 

 

Vija Celmins
Tree and Stars
Mezzotint
10 x 21 cm
1985

 

 

 

Sean Caulfield
Phlegyas
Mezzotint, Chine collé
18 x 17 cm
2007

 

 

 

 

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.