Nunmehr nimmt es Formen an …

Die Arbeiten an der Fassade und die Renovierung des Galerieraums von 55 limited sind nunmehr beendet.

Damit kann’s losgehen:

Miles Lewis, 23, aus Los Angeles, ist der erste Künstler, mit dem 55 limited im Rahmen seines Artist-in-Residence Programms zusammenarbeitet.

Die Vernissage findet am Freitag, den
13. September 2013, statt.
Miles wird mehrere Grafiken in der Werkstatt erarbeiten und dabei ein breites Spektrum der Tiefdruck-Techniken anwenden.

Ein kurzes Video ab dem 11. September hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.