Sicherheit – Security @ 55ltd

 

 

 

 

 

 

 

Seit meiner Ausbildung in der Vereinigten Staaten – wo man in diesen Dingen nicht zu spaßen pflegt, da es sonst teuer werden könnte – ist mir bewusst, an welcher Stelle die Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz stehen müssen: nämlich an allererster.
Gerade eine Kupferdruckerei muss zeitgemäßen Sicherheits – und Gesundheitsan-sprüchen entsprechen. Es sind nun einmal auch giftige Materialien und Säfte in Gebrauch (“Kupfer ätzt man nicht mit Butter”).
55 limited garantiert eine Arbeitsumgebung, die diesen Umständen gewissenhaft Rechnung trägt.

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.